Gala
-




Spende:Main-Echo vom 15.07.08 (2008)

Spende:Main-Echo vom 15.07.08

Main-Echo vom 17.08.2007 (Spende)

Auszug aus dem Wochenblatt vom19.03.2008

Kritik 2008 von Heinz Linduschka

Bericht vom Main-Echo (26.02.2008)
10100 Euro für Kirche und zwei Vereine Gesetzbücher: Spende aus Erlös der Aufführungen Mönchberg. Den stolzen Betrag von 10100 Euro hat die Mönchberger Theatergruppe Die Gesetzbücher aus dem Erlös von 14 ausverkauften Vorstellungen gespendet. Der Leiter des Ensembles, Reinhold Keller, überreichte Beträge in Höhe von 7300 Euro an Dekan Franz Leipold für die Kirchengemeinde, 1800 Euro an die Vorsitzende des VfL Mönchberg, Renate Jestrich, sowie 1000 Euro anlässlich der Gründung des Schwimmbadfördervereins. Wie Keller mitteilte, ist die Besucherzahl bei den Gesetzbüchern seit Gründung der Gruppe im Jahr 1987 auf 40000 gestiegen. Spendengelder seien in diesem Jahr in Rekordhöhe verbucht worden. Auch konnten drei Gründungsmitglieder feiern: Anita Keller, Renate Miltenberger und Eleonore Knapp hatten 250 Auftritte als verschiedene Charaktere. amil

Gala Viel Spaß beim Stöbern! | Startseite | Archiveinträge | Abgelaufene Startseiten | Impressum | Datenschutz-Erklärung Facebook


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung